Kunst Reiten Buttons_Gespraech

 

  Kunst


WAS IST KUNSTTHERAPIE?

Kunsttherapie ist eine Therapieform mit künstlerischen Mitteln und deren Qualitäten. Sie beinhaltet Malen, Plastizieren mit Ton, Zeichnen und auch das Gestalten mit Stein, Holz, Gips, Collagen und vielen anderen Materialien. Die Auswahl reicht von Aquarell-,Tempera- und Wasserfarben über Pastell-, Wachs- und Ölkreiden, bis hin zu Kohle, Blei-, Bunt- und Aquarellstiften. Die Materialien sind so gewählt, dass die Sinne angesprochen werden, um Gefühle erlebbar zu machen, die eine ganz besondere Aufmerksamkeit brauchen. Die emotionalen Bedürfnisse und die stärkende Beziehung zum Kind stehen im Vordergrund.



KUNSTTHERAPEUTISCHE ZIELE

Stärkung des Selbstwertgefühls („Du bist wichtig!“) und des Kompetenzerlebens
Schaffen eines Freiraums, in dem das Kind seinen Bedürfnissen, Sorgen, Wünschen, Gefühlen frei Ausdruck verleihen kann.

  • Aufgreifen und Verarbeiten von Sorgen und Ängsten
  • Ausgleich und Entlastung von belastenden Lebensereignissen
  • Förderung der Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Entwicklungsförderung – Aufarbeiten von Entwicklungsrückständen
  • Trauerbegleitung
  • Prävention, mit dem Ziel, seelische und körperliche Gesundheit zu schützen, zu kräftigen und zu erhalten
  • Entlastung, Beratung und Unterstützung der Eltern in regelmäßigen Gesprächen
  • Koordinierung der Versorgung 


KUNSTTHERAPEUTISCHE METHODEN

  • Freies und themenorientiertes Gestalten
  • Dialogisches Malen
  • Begleitendes Malen
  • Collagenarbeit
  • Geführtes Zeichnen und Formenzeichnen
  • Musikmalen
  • Phantasiereisen, Entspannungsübungen
  • Märchenmalen
  • Serielle Malerei
  • Mandalas
  • Wahrnehmungsübungen mit Farbe, Ton
  • Körperbild
  • Ressourcenarbeit
  • Spiele
  • Therapeutisches Tonen – dreidimensionales Gestalten (Speckstein, Gipsmaske)
  • Rezeptive Formen der Kunsttherapie (Musik, Postkarten, Bilderbücher, etc)


DAS SETTING

  • Einzelbegleitung (60 Min) und 4-er Kleingruppen (90 Min) mit Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Materialeinkauf- und pflege
  • mind. 10 Termine mit Möglichkeit der Verlängerung
  • Kindergartenkinder am Vormittag, Schulkinder am Nachmittag
  • in wöchentlichem oder 14-tägigem Rhythmus
  • Elterngespräche und Kooperation mit anderen Berufsgruppen
  • Regelmäßige Supervision, Fortbildung

Die Kunsttherapie findet in Räumen des Vereins statt und basiert auf einem ressourcenorientierten auf Stabilisierung ausgerichtetem Konzept.



IN ZUSAMMENARBEIT MIT

  • dem psychosozialen Dienst der Kliniken Reutlingen, Münsingen, Bad Urach
  • Hospizdiensten
  • Häuslicher Krankenpflege
  • Nachsorgekliniken
  • den Eltern
  • Schulen, Kindergärten
  • Förderverein ......Sonnenstrahlen e.V.

Die Kunsttherapie wird vollständig vom Verein Förderverein ...... Sonnenstrahlen e.V. finanziert, für die Eltern entstehen keine Kosten oder Verpflichtungen.
Alle Gespräche werden vertraulich behandelt. 



QUALITÄTSSICHERUNG

  • Mitgliedschaft im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie DFKGT
  • Einhaltung der Ethikrichtlinien: Schweigepflicht und Datenschutz
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige Supervision




 

 


 

            WERKE DER KINDER

   
   
   

 


 

           DIE RÄUMLICHKEITEN

   
     

 

 

 


 

 

Reiten

Sie sehen hier einen Beitrag über Therapeutisches Reiten für Kinder schwer erkrankter und krebskranker Eltern von RTF.1, dem Fernsehen für die Region Neckar-Alb, www.rtf1.de 

Der veranstaltende Förderverein für Kinder/Jugendliche krebskranker/schwer kranker Eltern bietet in Zusammenarbeit mit Reitpädagogin Elvira Reumann durch erlebnisorientierte Ansätze den Kindern die Möglichkeit, die schwierigen Situationen in denen sie sich befinden, spielerisch zu verarbeiten und nicht zu letzt einfach mal Kind sein zu können.

Mehr Informationen auf
www.reitpaedagogik-reumann.de

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Gespraeche

Ziel ist es, jedem Kind seinen individuellen Umgang mit der neuen Situation zu ermöglichen, die Kinder und Jugendlichen in ihren Ressourcen zu stärken und die gesamtfamiliäre Situation zu entlasten.
Hierzu werden ergänzend Eltern- und Familiengespräche angeboten.
Auf Wunsch kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.

 

 

 

 


 

 

 

ERGOTHERAPIE

Wir haben eine Ergotherapeutin, die auf der Grundlage der psychisch-funktionelle Behandlung für die Kinder tätig wird. Ziel ist es, mit den Kindern und Jugendlichen das situationsgerechte Verhalten, sowie die Belastungsfähigkeit und Ausdauer zu fördern.